Brand eines Lagergebäudes

Brand eines Lagergebäudes

War die Übungsannahme, am Montag, den 14.10.2019, bei der gemeinsamen Übung
mit den Feuerwehren Schottwien und Gloggnitz- Aue.

Aus unbekannter Ursache geriet ein Lagergebäude in Schottwien in Brand. 5 vermisste Personen befanden sich in dem verrauchten Gebäude.

Vier Atemschutztrupps machten sich in dem schwer begehbaren und undurchsichtigen Räumen, unter schwerster körperlicher Belastung, auf die Suche nach den Vermissten. Die Trupps brauchten verschiedensten Hilfsmittel, wie Schleifkorbtrage und Hebekissen um die Personen zu retten.

Nach rund 2,5 Stunden waren alle Vermissten aus dem Gebäude und es konnte „Brand aus“ gegeben werden.

Ein weiteres Mal, bewies sich, dass das gemeinsame Üben äußerst wichtig und hilfreich, für die beste gemeinsame Zusammenarbeit, unserer Feuerwehren ist.