Tierrettung 14.10.2019

Junges Kätzchen wieder mit Familie vereint.

Am Montagvormittag, den 14.Oktober 2019 wurden die Feuerwehren Maria Schutz und Schottwien zu einer Tierrettung im Sonntal alarmiert.

Ein kleiner 5 Monate alter Stubentiger, namens Sunny war aus seinem Zuhause ausgebüxt und erkundete die umliegende Umgebung. Auf einem hohen Baum, in circa 9 Meter Höhe, war jedoch Schluss mit der Erkundungstour. Das Kätzchen kam nicht mehr weiter und verharrte dort.

Zusätzlich erschwerte das steile Gelände, die Rettung des kleinen Kätzchens.

Mittels einer Leiter konnte die verschreckte Sunny von den Feuerwehrmitgliedern gerettet und seiner Besitzerin unversehrt übergeben werden.